Warenkorb
Mein Warenkorb ( Artikel)
0,00 €

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Bird Design Salzstreuer, Petit-Roulet, Frühjahr 2010, 2560009

Bird Design Salzstreuer, Petit-Roulet, Frühjahr 2010, 2560009

Mehr Ansichten

Sofort versandfertig,
Lieferzeit: 3-5 Tage

14,95 € 5,00 €
*

inkl. gesetzl. MwSt zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit: Nicht auf Lager

Sofort versandfertig,
Lieferzeit: 3-5 Tage

Beschreibung

Jeder Vogel ein kleiner Individualist. Einzeln im Geschenkkarton verpackt, kann er in seinem neuen Zuhause entweder mit Salz oder Pfeffer gefüllt werden. Und dieser kleine Freund darf dann auch auf unseren Tischen einen Platz einnehmen.

• Design Salzstreuer aus Porzellan
• Mit Gummistopfen am Boden zum Nachfüllen von Salz oder Pfeffer
• Dekoriert mit außergewöhnlichen Motiven internationaler und namhafter Designer
• Ritzenhoff Markenqualität
• Ideal für Design-Liebhaber und Sammler
• Lieferung erfolgt in einer exklusiven Geschenkverpackung
• Handwäsche empfohlen

Abmessungen:
• Höhe: 9,5 cm
• Durchmesser: 6 cm

Material:
• Porzellan

Design:
• Designer: Petit-Roulet
• Kollektion: Frühjahr 2010
• Ritzenhoff Artikelnummer: 2560009

Lieferumfang:
1 Bird Design Salzstreuer
1 Ritzenhoff Produkt-Leporello

Zusatzinformationen

Serie Bird
Kollektion Frühjahr 2010
Designer Petit-Roulet
Motiv Vögel
Material Porzellan
Pflege- & Gebrauchshinweise Handwäsche empfohlen
GTIN 4001852032788
Produkt Salzstreuer

Über den Designer

Petit, Roulet

*1953 − Comic-Zeichner und Illustrator

Seine sympathischen Strichmännchen kennt jeder, über seine Person gibt es kaum etwas zu erfahren: Spätestens seit seiner gestrichelten Kampagne für das Ei unter den Kleinwagen, den Twingo, ist Petit-Roulet ein Star und damit für allzu private Nachfragen nicht zu erreichen. Seine fröhlichen Figuren vermitteln immer eine kleine Ironie, manchmal wirken sie fast melancholisch – »in a sentimental mood« ist dem Zeichner mit dem traurigen Blick sicherlich keine ungewohnte Erfahrung. Selbst so kommerzielle Arbeiten wie z.B. für die französischen Staatsbahnen oder die Osaka Automobile Show vermitteln unter ihrem kindlichen Frohsinn ein Gefühl von Fremdheit – als würden sich seine Strichmännchen in der modernen Welt ein wenig einsam fühlen. Mit dieser Doppeldeutigkeit illustriert er aber nicht nur große Werbekampagnen für so Simples wie Pfeffersauce oder Hörgeräte, sondern auch so anspruchsvolle Publikationen wie den renommierten ›New Yorker‹ – der Olymp der Illustration. Eine steile Karriere für einen ehemaligen Comic-Zeichner, der Anfang der siebziger Jahre mit kleinen Strips in einem Underground-Magazin begann, dessen Comic-Bücher wie ›Metal-Hurlant‹ oder ›Pilote‹ aber heute zur Weltliteratur des Comics zählen. Mit seinem Milch-Motiv will er dem unbekannten Milchmann ein Denkmal setzen, »der früh morgens mit seinem komischen dreirädrigen Moped unterwegs ist, wenn die Stadt noch frisch und unschuldig aussieht – wie ein Glas Milch!«

Weitere Produkte des Designers

Häufig zusammen gekauft