Sparschwein Peschkes H03

34,95 €
inkl. 19% MwSt., Versandkostenfreie Lieferung ab 20€

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

ODER

Kurzübersicht

Piggy Bank
Sparschweine von Ritzenhoff

Die Ritzenhoff Designer haben Schweine mit individuellen Dekoren gestaltet, die jedes für sich auch als kleines Kunstwerk das Wohnambiente schmücken.

Und wenn man sich diese kleinen Kunstwerke ansieht, kann man es gar nicht abwarten, die Bäuchlein zu füllen, um den Inhalt bald für einen kleinen Luxus auszugeben - bei Ritzenhoff gibt es dazu genügend Gelegenheiten.

Sparschwein Peschkes H03

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es im voller Größe zu sehen

Mehr Ansichten

Piggy Bank - Sparschweine von Ritzenhoff

Der Gedanke, für magere Zeiten vorzusorgen, liegt zweifellos auch dem Sparschwein zu Grunde. Seine Ursprünge weisen zurück bis ins Mittelalter. Im sogenannten "Pig-Krug" wurde zunächst hauptsächlich Salz aufbewahrt. Langsam jedoch veränderte sich der Gebrauch und man begann, Geld in dem Krug zurückzulegen. Im England des frühen 19. Jahrhunderts schließlich entstand daraus die "Piggy Bank" - also das Sparschwein, wie wir es kennen: Begierig darauf, in seinem Bauch unsere Münzen zu sammeln.

Heutzutage ist das Schwein für uns besonders in dreierlei Hinsicht bedeutsam. Zunächst natürlich als kulinarischer Genuss, als saftiger Schinken oder Braten. Gleichzeitig hat es aber noch immer starken symbolischen Charakter. So reden wir in unserer Umgangssprache davon, "ein Sauglück" zu haben, und im gleichen Sinn verschenken wir zum Jahreswechsel Glücksschweine. Schließlich ist auch das Sparschwein noch immer aktuell: Mit großer Euphorie wird immer noch jährlich - insbesondere von Kindern - dem Weltspartag entgegengefiebert. Das Gesparte wird auf die Bank gebracht und kleine Geschenke locken als Belohnung.

Und wenn man sich diese kleinen Kunstwerke ansieht, kann man es gar nicht abwarten, die Bäuchlein zu füllen, um den Inhalt bald für einen kleinen Luxus auszugeben - bei Ritzenhoff gibt es dazu genügend Gelegenheiten.

PETRA PESCHKES

*1965, Künstlerin in Mönchengladbach, Deutschland.

Designer Kindheit am Niederrhein, Studium an der Kunstakademie Düsseldorf. Lässt ihre Männchen über Bilder, Bühnen und Fassaden laufen, tobt mit Clowns herum und träumt von Malerei im Großformat auf Zeppelinen oder der Chinesischen Mauer. "Ach was ist es fein, ein Mensch zu sein" – wenn Platz genug ist, findet Petra Peschkes immer ein Bild für diese Botschaft.



Zusatzinformation

Artikelnummer 1830006
Lieferzeit 3-5 Tage
Breite 151
Designer PETRA PESCHKES
Höhe 152
Kollektion Herbst 2003
Länge 195
GTIN Nicht verfügbar
Motiv Herzen, Animal Paint, Charakter
Material Porzellan