Warenkorb
Mein Warenkorb ( Artikel)
0,00 €

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Swan Design Dessertteller 19 x 19 cm, AquiliAlberg, Frühjahr 2010, 2520001

Swan Design Dessertteller 19 x 19 cm, AquiliAlberg, Frühjahr 2010, 2520001

Mehr Ansichten

Sofort versandfertig,
Lieferzeit: 3-5 Tage

19,00 € 7,00 €
*

inkl. gesetzl. MwSt zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit: Auf Lager

Sofort versandfertig,
Lieferzeit: 3-5 Tage

Beschreibung

Ein leckeres Tiramisu oder ein fruchtiges Limettenmousse lässt sich auf den Swan Desserttellern richtig in Szene setzen. Das edle Design versprüht Eleganz und Leichtigkeit und krönd den Abschluss jeden Menüs.

Was verbindet das weltberühmte Ballett von Tschaikowski und eine Tafelgeschirr-Kollektion von Ritzenhoff? Die ganz und gar leidenschaftliche Verbindung von filigraner Leichtigkeit und dynamischer Ausdrucksstärke. Die Tafelgeschirrserie Swan besticht durch seine Form, seine visuelle Eleganz und seinem gewissen Hang zu Melancholie. Das ungewöhnliche Design - gleichzeitig symmetrisch und anspruchsvoll komplex - überzeugt mit einer ganz eigenen sinnlichen Qualität. Feinstes Bone China voller Poesie, Grazie und Anmut.

• Swan Dessertteller - Zum Servieren von süßen Leckereien
• Die Geschirrserie ist insperiert von der Architektur
• Ritzenhoff Tischarchitektur verbindet Stil, Funktion, Qualität und ausdrucksstarkes Design
• Symmetrisch und anspruchsvoll komplex
• Aus hochwertigen Materialien gefertigt
• Pure Perfektion für den Tisch
• Spülmaschinenfest

Abmessungen:
• Länge: 19 cm
• Breite: 19 cm

Material:
• Porzellan

Design:
• Designer: AquiliAlberg
• Kollektion: Frühjahr 2010
• Ritzenhoff Artikelnummer: 2520001

Lieferumfang:
1 Swan Dessertteller 19 x 19 cm

Zusatzinformationen

Serie Swan
Kollektion Frühjahr 2010
Designer AquiliAlberg
Motiv Nein
Material Porzellan
Pflege- & Gebrauchshinweise spülmaschinenfest
GTIN 4001852030753
Produkt Teller
Designer ID 1

Über den Designer

Aquili, Laura

*1973 − Architekten und Designer aus Mailand in Italien

Laura Aquili & Ergian Alberg haben für verschiedene international anerkannte Büros in Amsterdam, Rotterdam, Rom, London und Beijing gearbeitet: Zaha Hadid, OMA, UNStudio, ONL und Massimiliano Fuksas. Dort waren sie für Projekte von unterschiedlicher Größe zuständig – vom Produktdesign bis hin zur Architektur.

Weitere Produkte des Designers

Häufig zusammen gekauft