Vase Medina gelb F10

89,00 €
inkl. 19% MwSt., Versandkostenfreie Lieferung ab 20€

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

ODER

Kurzübersicht

Collezione

Design oder Kunst – auf jeden Fall ein Klassiker! Ein Designer weiß nie, wann er einen Klassiker entwirft. Als "klassisch" im sprachlichen Sinne wird etwas bezeichnet, das typische Merkmale in einer als allgemein gültig akzeptierten Reinform in sich vereint und mithin als formvollendet und harmonisch gilt. Somit ist das Klassische ein zeitloser Kontrapunkt zur zeitabhängigen Mode. Manche Produkte sind so zeitlos, dass sie nie an Gültigkeit verlieren.

Vase Medina gelb F10

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es im voller Größe zu sehen

Mehr Ansichten

Das sieht man dann vor alle man der stetigen Nachfrage der Kunden. Die erste Vasenkollektion, die RITZENHOFF 1992 auf den Markt brachte, hat sich schnell zum Verkaufshit und im Laufe der Zeit zum absoluten Klassiker entwickelt. Das mag auch daran liegen, dass der Designer Dieter Sieger ein von der Architektur geprägtes Formenverständnis hat. Klar gegliederte Formen in ausgewogenen Proportionen, modern in der Funktionalität, klassisch in der Anmutung - als "Designmit Gefühl" hat er seine Formensprache bezeichnet. Im Kontrast dazu steht der Entwurf von Massimo Iosa Ghini, der seine typische Formensprache zuerst für futuristische Comic-Welten, die in Magazinen in Mailand, New York und Tokio veröffentlicht wurden, erfand. Objekte in Formen und Farben wie aus einer anderen Welt - selten ließ eine Aufgabe dem Gestalter so viel Raum. Die Opulenz und Leichtigkeit seiner Entwürfe haben in farbigem Glas das überzeugendste Material gefunden. Aber erst durch RITZENHOFF erwachen diese Entwürfe erneut zum Leben. Die erfolgreichsten Modelle werden jetzt neu aufgelegt und wie eh und je in jahrhundertealten Verfahren mundgeblasen und manuell bearbeitet. Dieses traditionelle Handwerk garantiert die hochwertige Produktion und macht aus jeder Vase ein Einzelstück, das wie bei RITZENHOFF üblich, im hochwertigen Geschenkkarton verpackt wird.

MICHAEL SIEGER

*1968, Design-Unternehmer auf Schloss Harkotten im Münsterland.

Designer

Erste Projekte schon zur Schulzeit, dann Eintritt in das Familienunternehmen, Designpreise und Auszeichnungen für Grafik, Fotografie und Produktdesign. Heute verantwortlich für Markenkonzepte wie Ritzenhoff, Arzberg oder United Labels – in enger Zusammenarbeit mit Kollegen aus aller Welt.



Zusatzinformation

Artikelnummer 2530005
Lieferzeit 3-5 Tage
Inhalt [l] 0
Breite 330
Designer MICHAEL SIEGER
Höhe 280
Kollektion Frühjahr 2010
Länge 330
GTIN Nicht verfügbar
Motiv Nicht verfügbar
Material Nicht verfügbar