• Ohne Umwege – Direkt vom Hersteller Ohne Umwege – Direkt vom Hersteller
  • Kostenloser Versand ab 20 Euro (DE) Kostenloser Versand ab 20 Euro (DE)
  • Keine Wartezeit – Sofort die neusten Kollektionen Keine Wartezeit – Sofort die neusten Kollektionen

Deutsche Tradition

Das Herz der Familien-AG RITZENHOFF schlägt immer noch dort, wo vor mehr als 200 Jahren ihre Geschichte begann: am Stammsitz in Marsberg im Sauerland. Mit dem Holz der dichten Wälder schmolzen die ersten Glashütten im Sauerland schon im 18. Jahrhundert Quarzsand zu Glas. In dieser Tradition steht auch das Familienunternehmen RITZENHOFF, welches sich über die Jahre von einer Manufaktur zu einer der renommiertesten High-Tech-Glashütten Deutschlands entwickelte. 

Die RITZENHOFF AG geht aus der Fürstenberger Waldglashütte hervor, welche von 1800 – 1903 ihren Standort im abgeschiedenen oberen Aabachtal, nördlich der Diemel hatte. Im März 1934 wurde das Unternehmen verkauft. In dieser Zeit entstand auch das neue Firmenemblem MGM, welches für Marsberger Glasfabrik Marsberg stand. Das Unternehmen firmierte als Marsberger Glasfabrik GmbH.

Im Dezember 1934 trat der Driburger Glasgroßhändler Heinrich Ritzenhoff als Kommanditist in die Firma ein. Er wird 1935 Geschäftsführer und erwirbt sämtliche Firmenanteile im Dezember 1935.

Im Laufe der Jahre wurde Heinrich Ritzenhoff durch seinen Sohn Klaus bei der Unternehmensführung unterstützt. Das Unternehmen hatte sich wirtschaftlich so gut entwickelt, dass 1957 ein zusätzlicher Betrieb für die neue Automatenglasherstellung am Standort Essentho unter dem Firmennamen „Glaswerk H. und Kl. Ritzenhoff KG“ (Heinrich und Klaus) gegründet wurde. 

Seitdem ist der Name RITZENHOFF aus der internationalen Glasindustrie nicht mehr wegzudenken.

Diverse Umfirmierungen folgten im Laufe der Jahre und zuletzt wurde die RC RITZENHOFF Cristal GmbH 1999 in die RITZENHOFF AG umgewandelt. 

Aus den Ursprüngen einer alten handwerklichen Produktion hat sich das Unternehmen RITZENHOFF AG zu einem der bedeutendsten Anbieter von Trinkgläsern in Europa entwickelt. Von der Entwicklung über die Fertigung bis hin zum Dekor bietet die RITZENHOFF AG das komplette Know-how der Glasherstellung aus einer Hand. Drei Unternehmensbereiche, die vollautomatische Glasproduktion, der Fachhandels-und Designbereich und die Grafik, stellen den Kunden und Partnern von RITZENHOFF AG ein Know-how und eine Fertigungstiefe zur Verfügung, das in dieser Kombination – Entwicklung, Dekoration und Glasherstellung – selten zu finden ist.