WHISKY – Whiskyglas

BIS HEUTE streiten Schotten und Iren darüber, wer sich als der Erfinder  des Whiskys bezeichnen darf. Gewiss ist, dass christliche Missionare die Jahrhunderte alte Kunst des Destillierens zu den Kelten brachten – statt Parfüm und Medizin stellten diese damit alkoholische Getränke her. Als Medizin wurden diese jedoch ebenfalls verwendet: Der ursprünglich gälische Name „uisge beatha“ bedeutet wörtlich übersetzt „Wasser des Lebens“ – und  wurde von den Engländern kurzerhand zu „Whisky“ verkürzt. Die neue Medizin stieß auf große Begeisterung, überall schossen private Destillerien aus dem Boden. Während man in Irland zur Produktion überwiegend Gerste und Hafer verwendete, setzten die Schotten nahezu jedes Getreide ein. Dafür heizten sie ihre Öfen jedoch mit Torf statt mit Kohle und verliehen ihren Destillaten damit das typisch rauchige Aroma, das den Scotch Whisky bis heute auszeichnet.

  • Whisky
Next MilkWheat Beer
WHISKY von Adam Hayes
WHISKY von Adam Hayes
19,50 € *
WHISKY von Alessandro Gottardo
WHISKY von Alessandro Gottardo
19,50 € *
WHISKY von Claus Dorsch
WHISKY von Claus Dorsch
19,50 € *
WHISKY von Medusa Dollmaker
WHISKY von Medusa Dollmaker
19,50 € *
WHISKY von Olaf Hajek
WHISKY von Olaf Hajek
19,50 € *
WHISKY von Piero Lissoni
WHISKY von Piero Lissoni
19,50 € *
WHISKY von Sieger Design
WHISKY von Sieger Design
19,50 € *
WHISKY von Vasco Mourão
WHISKY von Vasco Mourão
19,50 € *